• Pop – Up – Spielplatz

  • katholische Kitas

    Was schenkt dir Hoffnung?

  • Aktion zu St. Martin

Kirche geht raus

Katholische Kirche befindet sich im Umbruch. Deshalb sucht das Bistum Limburg seit 2015 nach zeitgemäßen Formen von Kirche und neuen Wegen der Glaubensverkündigung. Dabei stellt sich auch die Frage, „wozu“ und „für wen“ wir als Kirche eigentlich da sind. Um dies zu erkunden, hat das Bistum zeitlich befristete Projektstellen, sogenannte dynamische Stellen, geschaffen.

Auch in unserer Pfarrei wurde solch eine Stelle eingerichtet. Sie hat das Ziel, Projekte im Bereich Kultur und Tourismus zu initiieren und zu begleiten.

Gerade probieren wir also unterschiedliche Wege aus, wie das gelingen kann. Wenn Sie Ideen oder Anregungen haben oder mitmachen möchten, melden Sie sich sehr gerne bei Bettina Tönnesen-Hoffmann.


Aktuell

Unsere Pfarrei liegt in einem Gebiet, das bisher als LEADER-Region anerkannt war. Bei LEADER  geht es um die Schaffung gleichwertiger Lebensbedingungen sowie um die Steigerung der Lebensqualität im ländlichen Raum. Dazu ist insbesondere auch die Meinung der Bürgerinnen und Bürger gefragt.

Wir arbeiten in der Strategiegruppe mit. Hier werden die Ideen der Bürgerinnen und Bürger gebündelt. Zudem wird mithilfe einer externen Beratung die „Lokale Entwicklungsstrategie 2023-2027“ auf den Weg gebracht.

Sie können Ihre Ideen für die Region an uns melden – oder direkt über ein Formular im Internet eingeben: https://region.lahn-dill-bergland.de/strategie-2023-2027/mitmachen/

Digitaler Kirchenführer für Dillenburg

Wir möchten für Tourist:innen und Einheimische einen digitalen Kirchenführer für unsere Pfarrkirche in Dillenburg entwickeln. Neben Infos zur Baugeschichte der Kirche soll auch ein Blick auf die damit verbundene Geschichte der vielen Heimatvertriebenen geworfen werden. Nicht zuletzt soll die digitale Führung auch eine „spirituelle Dimension“ aufweisen.

Zudem ist es geplant, in der Kirche eine (Orgel)Jukebox für ein persönliches Wunschkonzert zu installieren.


Bisher durchgeführte Projekte
seelsorge

Was schenkt dir Hoffnung?

Was schenkt dir Hoffnung?

Unter der Überschrift „Das Volk, das im Dunkeln lebt, sieht ein helles Licht“ konnten in der Garage am Wilhelmsplatz in Dillenburg im Advent und über Weihnachten Hoffnungsbotschaften gelesen, mitgenommen und selbst geschrieben werden.

Kath Kirche

Adventsgrüße auf der Autobahn

Adventsgrüße auf der Autobahn

Um einigen Fernfahrer:innen einmal danke zu sagen und frohe Weihnachten zu wünschen, haben Freiwillige der evangelischen und der katholischen Kirchengemeinden aus Dillenburg am 4. Advent die Parkplätze an der A45 zwischen Haiger und Herborn anfahren. Dort wurden dann 100 adventlich bepackte Geschenktüten an die sichtlich überraschten Fahrer verteilt.

Kooperation: Evangelische Gemeinde Dillenburg

Kita Herborn

Martinswege in Herborn und Dillenburg

Martinswege in Herborn und Dillenburg

Im November waren in Herborner und Dillenburger Geschäften Bilder der Martinsgeschichte zu sehen, dazu war die Geschichte abgedruckt und konnte über einen QR-Code auch angehört werden. Begleitend gab es ein Martinsquiz, das fertig ausgefüllt in den Weltläden in Herborn und Dillenburg gegen einen Schokoriegel eingetauscht werden konnte.

Kooperation: AG Kaufleute Dillenburg, Werbering Herborn, Weltläden in Herborn und Dillenburg

kita_dillenburg

Apfeldankweg in Mittenaar-Offenbach

Statt Ernte- gab es dieses Jahr einen Apfeldank! Ausgestattet mit der App Actionbound waren viele Familien rund vier Kilometer durch’s Gelände bei Mittenaar-Offenbach unterwegs und konnten an 15 Stationen unter anderem Bodentiere untersuchen, Samenbomben bauen oder Äpfel probieren.

Wir haben uns sehr über die Kooperation mit dem OGV gefreut. Ein großes Dankeschön!

Kooperation: Obst- und Gartenbauverein Offenbach e.V.

segeln

Figurentheater im Rahmen der Interkulturellen Woche

Figurentheater im Rahmen der Interkulturellen Woche

Während der Interkulturellen Woche im Lahn-Dill-Kreis konnten insgesamt 120 Kinder aus den Herz-Jesu-Kitas und zwei Dillenburger Grundschulen in die bunte Vielfalt der großen Weltreligionen eintauchen. Das Figurentheater Kania zeigte das Stück: „Lottes Reise in die Welt der Religionen“ Dank der Unterstützung durch das Förderprogramm „Demokratie leben“ und der Rittal-Foundation waren die Kinder zum Stück eingeladen. „Es geht in allen Religionen auch um den Frieden und das Miteinander“ – diese Botschaft haben die kleinen und großen Besucher:innen mit nach Hause genommen!

kinderfreizeit

Spielspaß auf dem Dillenburger Wilhelmsplatz

Spielspaß auf dem Dillenburger Wilhelmsplatz 

Mit der Caritas als Kooperationpartnerin und durch die tatkräftige Unterstützung von Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern ist auf dem Wilhelmsplatz in Dillenburg bereits zwei Mail ein „Pop-Up-Spielplatz“ entstanden. Alle Interessierten konnten spontan vorbeischauen und mitspielen. Im Frühling 2022 soll das Projekt fortgesetzt werden.

Kooperation: Caritas Lahn-Dill-Eder

Actionbound zum Ökumenischen Kirchentag

Da der Ökumenische Kirchentag (ÖKT) pandemiebedingt ausfallen musste, gab es viele dezentrale Veranstaltungen. Bei uns vor Ort wurde daher ein „ökumenischer Actionbound“ in Herborn eingerichtet – eine interaktive Stadtrallye zu geschichtlichen, kirchlichen und Glaubensthemen. Auch unabhängig des ÖKT besteht der Bound in abgeänderter Form weiter und lädt zum Mitmachen ein! Start ist am „Haus der Kirche“, Am Hintersand 15 in Herborn.

Kooperation: Evangelisches Dekanat an der Dill

Segenpostkarten am Aartalsee

Am Ostersonntag waren wir am Aartalsee, einem beliebten Ausflugziel in der Region. Dort haben wir an die Spaziergänger:innen Ostertüten verschenkt, die mit einem Schokolädchen, einer Segenskarte und Dillsamen gefüllt waren. Für Kinder gab es Schmetterlingsbastelsets!

  • Katholische Pfarrei Zum Guten Hirten an der Dill

  • Wilhelmsplatz 16
    35683 Dillenburg

  • Telefon: 02771 26 37 60

  • E-Mail: info@katholischanderdill.de

  • Seelsorge / Notfalltelefon: 02771 / 26 37 637

  • Sparkasse Dillenburg
    IBAN DE33 5165 0045 0000 0001 66
    HELADEF1DIL

  • Pfarrbüro Dillenburg

  • Wilhelmsplatz 16
    35683 Dillenburg

  • 02771 26 37 60

  • Öffnungszeiten

  • Montag :
    9.00 - 12.00
  • Dienstag:
    9.00 - 12.00 14.00 - 17.00
  • Mittwoch:
    geschlossen
  • Donnerstag:
    9.00 - 12.00 14.00 - 17.00
  • Freitag:
    9.00 - 12.00
  • Pfarrbüro Herborn

  • Schloßstraße 15
    35745 Herborn

  • 02772 58 39 30

  • Öffnungszeiten

  • Montag
    9.00 - 12.00
  • Dienstag
    14.00 - 17.00
  •  
  • Mittwoch
    14.00 - 17.00
  • Donnerstag
    9.00 - 12.00
  •  
  • Freitag
    9.00 - 12.00
Katholisch an der Dill